Project Xperience

Mit dem heutigen Update geht das Projekt wieder einen entscheidenden Schritt näher Richtung Fertigstellung. Nachdem nun das Plexiglas vorbehandelt wurde, konnte es für den Zusammenbau bereit gemacht werden. Löcher wurden gebohrt bzw. nachgebohrt und Gewinde geschnitten.

Project Xperience

Project Xperience

 

Das Aluminium wurde auf die passenden Längen geschnitten...

Project Xperience

 

...und anschließend die benötigten Löcher gebohrt und ebenfalls Gewinde geschnitten.



Ein kurzer Test ob auch alles passt:

Project Xperience


Als nächstes musste das Plexiglas bearbeitet werden, damit die Kabelstränge auch überall verlegt werden können. Dazu ein paar Kanäle fräßen bzw. ganze Teile heraussägen:

Project XperienceProject Xperience


Schließlich konnte sich der Elektronik gewidmet werden, genauer gesagt der Beleuchtung. Der LED-Stripe ist standardmäßig acht Millimeter breit. Doch stehen nach der Planung bloß 6 mm Plexiglas und Aluminiumklemmleisten mit sechs Millimeter Innenmaß zur Verfügung. Es mussten also zwei Millimeter „verschwinden“. Die Konstrukteure des LED-Stripes hatten es mir dann aber schwer gemacht, da jeder Anfang und jedes Ende einer Reihenschaltung von drei LEDs nur mit einer dünnen Leitung an die Versorgungsleitung angeschlossen war, welche abgeschnitten wurde. Also mussten Drahtbrücken eingelötet werden. Zwei Stück je fünf cm Stripe. Bei knapp sieben Metern macht dies ordentlich Arbeit...

Project Xperience


Die Leitungen wurden dann auch noch gesleevt und schließlich in den Klemmleisten eingepasst.

Project XperienceProject Xperience

Das Ganze 16 mal

Project Xperience

Ich denke man kann sich vorstellen wie viel Arbeit das war...

 

Kommentare   

#11 NoFX 2012-03-14 18:38
Hallo,

das Teil ist der absolute bruner!!! Ich bin durch Zufall auf deine Seite gesto?en und war sofort mehr als begeistert von deiner Arbeit.

Jetzt habe ich doch mal ein paar Fragen an dich.
1) was in etwa hast du f?r das Plexiglas ausgegeben?
2) was hat dich das Lasern gekostet
3) k?nnte man die CAD Zeichnung bekommen?

Ich w?rde mir gern ein Geh?use f?r meine PC bauen und h?tte dann schon einmal die richtige Richtung.
#12 Florian Hering 2012-03-18 17:49
Hi,

das Plexiglas habe ich bei eBay geholt und hat 170 EUR gekostet.

Das Lasern hat knapp 200 EUR gekostet.

Die CAD Zeichnugen kann ich nicht hergeben. Da steckt ein haufen Arbeit drin und das Geh?use soll ja weiterhin einmalig sein ;)
Aber du kannst, sofern du Erfahrung im Umgang mit CAD hast, das ganze auch selbst erstellen. Auch in der Form ;)

Gr??e

Florian
#13 Warlon 2012-09-22 17:44
Hey,
nach langer Zeit hats mich wieder mal auf deine Seite verschlagen.

Respekt ist dein Projekt ist mehr als gelungen!

Du k?nntest dir ?berlegen ob du nicht dein Touchscreen als Hauptmonitor anschlie?t und damit den Effekt hast, dass du gleich die einzelnen Prog. aufrufen kannst (vorausgesetzt man stellt vorher sehr gro?e Symbole ein)

Durch dein Con hab ich mir jetzt auch was ?berleget und werde mich mal hinsetzen und was probieren.

Ziel: den 3. Platz von der DCMM zu schlagen ;)

Gru?
Warlon
#14 Florian Hering 2012-09-26 09:34
Der Touchscreen fungiert nur als zusatzmonitor. Man kann ja Icons darauf ablegen (erweiterter Desktop) und so Programme direkt starten.

Na dann viel Gl?ck. Wenn mir eine Idee einf?llt dann bin ich auch wieder am Start.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren